background
Lohnke Leder und Textil
leder
stoffe
felle
produkte
service
Muirhead und Brigde of Weir

Muirhead und Brigde of Weir

Muirhead ist zusammen mit seiner Schwestergesellschaft Bridge of Weir eine britische Gerberei, die Möbelleder für die Luftfahrtindustrie herstellt. Dank der guten Qualität und Ihrer marktführenden Position konnten sie bereits an mehr als 160 Fluggesellschaften und Sitzhersteller in rund 60 Ländern ihre Leder liefern. Die Leder eignen sich auch bestens für die Auto-, Bahn-, Schiffs- und Polster- sowie Objektmöbelindustrie. Als Gerberei hat Muirhead die volle Kontrolle über jeden Aspekt des Produktionsprozesses; von der Auswahl der Rohware, bis hin zur Auslieferung. Damit garantieren sie eine gleichbleibende Qualität und Kontinuität ihrer Produkte. Die Leder sind bereits schwerentflammbar oder können nachträglich auf Wunsch noch mit diesem Standard ausgerüstet werden. Sämtlich Rohware stammt aus Schottland, direkt von den Schlachthöfen aus der näheren Umgebung. Mit einer Durchschnittsgrösse von 4.5-5.5m² sind die schottischen Häute etwas kleiner als die Süddeutsche Rohware.

Caledonian 20:20

Caledonian 20:20

Caledionen 20:20 wird oft auch als Nachfolger von Conolly-Leder gesehen. Dieses luxuriöse Leder mit einer Stärke von 1.0mm, hat einen matten Finish mit einer ganz feinen und glatten Haarzellenprägung. Das Leder kann bestens für die Autosattlerei verwendet werden. Weiter findet das Leder Einsatz im Schiffsbau, Wohnbereich, Hotel- und Objektpolsterungen. Auch diese Leder kann nachträglich flammhemmend ausgerüstet oder perforiert werden.

Grampian

Grampian

Luxuriöses Autoleder mit einer Stärke von 1.2mm und einer groben Prägung. Der Finish ist bei diesem Leder besonders robust und gut ausgeführt, damit es auch stärkeren Beanspruchungen standhält. Dieses Leder kann auf Wunsch nachträglich flammhemmend ausgerüstet und oder perforiert werden. Ebenfalls geeignet auch für die Anwendung der Bereiche Bus/Car, Kutschen, Schiffe und Möbel.

Ingleston

Ingleston

Dieses Autoleder hat einen betont linearen Narben geprägt und ist daher etwas feiner in der Optik als zum Beispiel der Artikel Grampian. Das Leder ist 1.2mm dick und hat einen matten Finish. Neben der Anwendung für Autopolsterei kann das Leder auch perfekt für Bus/Car, Kutschen, Schiffe und Möbel verarbeitet werden. Nachträgliche flammhemmende Ausrüstung sowie Perforation möglich.

Lustrana

Lustrana

Dieses Leder überzeugt durch seinen glänzenden zwei-Ton Finish, der bei allen Farben besonders zur Geltung kommt, ausser bei schwarz. Die Dicke des Leders liegt bei 1.0mm und die Oberfläche wurde geprägt Haarzellennarben. Passend für alle Wohn- und Objektpolsteranwendungen und sehr beliebt für Polsterarbeiten im traditionellen Stil, aber auch im Schiffsbereich findet das Leder seine Anwendung.

Metallic

Metallic

Wie der Namen schon sagt ist dieses Leder mit einer Stärke von 1.1mm mit einen Metallic-Finish versehen und mit einem Orkney-Narben geprägt. Dieses Leder kann für folgende Bereiche verwendet werden: Automobil, Objekt und öffentliche Gebäude, Bus und Schiffsbereich. Aber auch für alle Polsterarbeiten mit Möbeln kann es angewendet werden. Das Leder kann nachträglich perforiert und oder flammhemmend ausgerüstet werden.

Sateen

Sateen

Dieses Premium Polsterleder mit einer Stärke von 1.0mm, ist zugerichtet mit einem matten Finish und hat eine Haarzellenprägung. Der Artikel Sateen ist vollständig flammhemmend ausgerüstet und daher zertifiziert nach FAR 25.853. Diese Leder sind geeignet speziell für die Luftfahrt, findet aber auch bei Bahn, Bus, Automobil und öffentliche Gebäuden seine Anwendung. Das Leder kann nach der Produktion perforiert werden.