background
Lohnke Leder und Textil
leder
stoffe
felle
produkte
service
ATLANTIC LEATHER

ATLANTIC LEATHER

Die Gerberei Atlantic Leather aus Island produziert Fischleder von den Arten Seewolf, Lachs, Barsch und Kabeljau. Sie arbeiten seit 1994 mit Fischleder, wobei die Idee dafür bereits Jahrhunderte in der isländischen Kultur verankert ist. Atlatnic Leather ist ein blendendes Beispiel dafür, wie aus einem Nebenprodukt der Nahrungsmittelindustrie ein exotisches Luxusleder hergestellt werden kann. Dank seinen quer ineinander verwobenen Fasern, ist Fischleder stärker als ein Rindleder und das obwohl es dünner ist. Ob als Einzelhäute oder zusammen-genäht als Platten, das Leder kann vielseitig eingesetzt werden und der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Besonders stolz sind Atlantic Leather auf ihre waschbaren Lachsleder, das sie als einzige Gerberei auf der Welt erfolgreich herstellen.

Die Kraft der Natur
Atlantic Leather stellt ihr Fischleder unter streng ökologischen Bedingungen her. So werden etwa keine Fische für das Leder getötet, sondern die Haut fällt als Nebenprodukt aus Islands Nahrungsmittelindustrie an. Die Gerberei wird ausserdem mit erneuerbaren Energien betrieben, zum einen aus Islands heissen Quellen (Geothermie) und Strom von einem Wasserkraftwerk. Diese Leder sind exotisch und umweltfreundlich.
Lachs

Lachs

Lachsleder ist dünn, flexibel und sehr stark. Die Beschaffenheit der Haut ist weich und fein, mittig unterbrochen durch eine schmale Linie. Seine wichtigste Eigenschaft ist jedoch die gute Aufnahme des Farbstoffes. Die Leder bekommen dadurch eine leuchtende und gleichmässige Farbe, so dass eine breite und raffinierte Farbpalette entsteht. Das Leder kann sogar in einem hellen Weiss produziert werden. Es ist kein Zufall, dass Lachsleder das populärste Produkt von Atlantic Leather ist.

Lachsleder lässt sich überall einsetzen und es sieht immer gut aus. Lachsleder ist ein Klassiker.

Seewolf

Seewolf

Der Seewolf ist eine Spezies, die in den Fischfangregionen rund um Island vor allem für die Nahrungsmittelindustrie gefangen wird. Atlantic Leather ist sehr stolz darauf, die einzige Gerberei auf der Welt zu sein, die Seewolfleder herstellt.

Der Seewolf hat zwei charakteristische Merkmale, obwohl eine allein ihn schon einzigartig macht: Zum einen das schwarzgepunktete Muster welches auf der Haut nicht zu übersehen und zum andern ist es das einzige Fischleder ohne Schuppen. Leder vom Seewolf ist auch besonders weich. Welchen Farbfinish Sie auch wählen, das gepunktete Muster wird immer durchscheinen – ausser natürlich Sie wählen schwarz.

Barsch

Barsch

Es gibt nichts Zartes an Barschleder, denn die Haut ist gross, dick und die Beschaffenheit rau. Seine grossen Schuppen verleihen dem Barschleder seinen einzigartigen Charakter. Wenn die Schuppen offen gelassen werden, entsteht eine natürliche wie rohe und wilde Struktur. Aber auch wenn die Schuppen mit Lack verschlossen sind, überzeugt das Barschleder mit seinen Charakter. Sowohl helle als auch dunkle Farben stehen dem Leder sehr gut und mit einem Metallic-Finish kann der Effekt sogar noch intensiviert werden.

Egal mit welcher Farbe und Finish das Barschleder versehen ist, die Aufmerksamkeit haben Sie sicher auf Ihrer Seite

Kabeljau

Kabeljau

Das Kabeljauleder ist das dünnste Leder welches Atlantic Leather herstellt. Es ist sehr flexibel wie auch stark. Seine natürliche Struktur der zarten Schuppen steht im Kontrast zu seiner rauen, unregelmässigen Oberfläche. Die raue Struktur kann aber mit Druck und einer Lackzurichtung seidig weich gemacht werden, womit das zarte Schuppenmuster betont wird. Kabeljauleder nimmt Farbe nicht so gut auf wie Lachsleder, deshalb hat Atlantic Leather eine dunklere Farbpalette geschaffen, die perfekt mit verschiedenen Finishs kombinierbar sind.

Die dunkle Schönheit des Kabeljauleders – hergestellt aus einem unvergleichbaren Rohmaterial der Natur.